Lebenslauf Adrian Borgula

Porträt Adrian Borgula

Persönliche Angaben

geb.: 28.8.1959 in Stans, seit 1963 in Luzern
in Partnerschaft lebend

Rodteggstr. 10, 6005 Luzern; Tel.: 041 241 08 58
Büro: Stadt Luzern, Stab Direktion Umwelt, Verkehr und Sicherheit, Obergrundstrasse 1, 6002 Luzern; Tel.: 041 208 83 22
E-Mail: info@adrianborgula.ch

Schulen

1965-1971Primarschulen in Kriens und Luzern
1971-1978Kantonsschule Alpenquai Luzern
1980-1990Unversität Bern: Studium und Assistenzen in Biologie
1990Abschluss Lizentiat (lic.phil.nat) in Biologie (Zoologie, Ethologie)

Beruf


Politik


Musik

Kontrabass, Horn und Tuba. Seit 1980 in verschiedenen Musikgruppen und -projekten. Aktuell "Aliev Blehorkestar", "Mariecholler" (musikalische Leitung). Mehrere Theatermusik-Projekte (u.a. Werkstatt für Theater Luzern, Theater Willisau).

Mitgliedschaften

Pro Natura, WWF, Greenpeace, VCS, Basler Appell gegen Gentechnologie, VPOD, Luz. MieterInnenverband, Luz. Asylnetz, Werkstatt für Theater, GSoA, Alpeninitiative, Landschaftsschutzverband Vierwaldstättersee, Umverkehr, Solidarité sans frontières

Sport

1973-1981 Handball Borba Luzern (1981: 1. Mannschaft, NLA)

Freizeit

Musik, Natur, Wandern, Velofahren, Lesen, Freundschaften pflegen, Fasnacht
Kontakt

Komitee 2016
Überparteiliches Komitee
Adrian Borgula
Postfach 7359
6000 Luzern

IBAN: CH09 0077 8010 0646 6160 4